Lektorat

Neben dem Korrigieren von grammatikalischen und orthographischen Fehlern, umfasst ein Lektorat eine sorgfältige Prüfung der Struktur und des Stils eines Textes. Hierbei wird nicht nur auf eine sprachliche Einheit geachtet, sondern auch die Verständlichkeit und Sprache optimiert.                                                                                                                                                                                                               

Beim Lektorat wird auf folgende Punkte geachtet:

  • Form und Inhalt
  • Einheitliche Sprache
  • Textaufbau
  • Formatierung
  • Stil
  • Verständlichkeit
  • Klarheit und Sinn
  • Korrektheit (Korrektorat)


Änderungen und Kommentare mit Verbesserungsvorschlägen bezüglich Verständlichkeit, Aufbau und Inhalt verstehen sich als Empfehlungen und dürfen vom Auftraggeber angenommen oder abgelehnt werden.


Korrektorat

Im Gegensatz zum Lektorat werden beim Korrektorat ausschliesslich grammatikalische und orthographische Fehler korrigiert. Folgende Punkte werden dabei beachtet:

  • Grammatik
  • Orthografie (Rechtschreibung)
  • Interpunktion (Zeichensetzung)


Die Korrekturen werden in Microsoft Word durchgeführt. Nach dem Lektorat oder Korrektorat erhalten Sie von mir zwei Versionen:

  • Eine korrigierte Version Ihres Textes
  • Eine Version, in der alle Fehler und Verbesserungsvorschläge als Randbemerkung farblich im Text kenntlich gemacht sind


Das Korrektorat basiert auf der aktuellen Version des DUDEN.